Allgemein

Rückblick ConAct

Am 24. Januar 2015 öffnete das ConAct Familienzentrum seine Türen. Ein Jahr später blicken wir auf zwölf Monate voller Herausforderungen, aber auch voller Segen zurück.Nach der Eröffnung liefen verschiedene Gruppen und Angebote sowie das Bauprojekt Skate-Rampe an. Die Rampe ist nun fertig und wird fleißig von unseren Skatern genutzt, aber auch bei den Kids aus dem Indoorspielplatz ist sie sehr beliebt.

Ein Highlight für die Kinder waren neben den regulären Öffnungszeiten des Indoorspielplatzes die Ferienspiele in den Sommerferien und das Kinderfest mit Willi Weitzel. Im Herbst feierten wir ein Begegnungsfest mit Geflüchteten und Anwohnern aus Stadtallendorf. Im Anschluss wurde das Patenschafts-Projekt HELFAIR ins Leben gerufen, das Geflüchteten die Möglichkeit der Begleitung durch einen Paten bietet. Diese Patenschaften sind zu einer wichtigen Stütze geworden, wenn es darum geht, sich im Stadtallendorfer Alltag und mit der deutschen Sprache zurechtzufinden. Auch die Paten fühlen sich bereichert und lernen viel Neues. Ein gemeinsamer Treffpunkt ist das HELFAIR CAFÉ jeden Freitag von 15.00-17.00 Uhr.

Das neue Jahr hält Einiges für uns bereit, u.a. die Planung und Durchführung eines Werkstatt-Projektes, weitere Ferienspiele, eine Sommerfreizeit und die Erweiterung der Öffnungszeiten.
Ab Februar wird der Indoorspielplatz auch montags von 15.00-18.00 Uhr geöffnet haben.
Ab März gibt es donnerstags von 15.00-18.00 Uhr einen offenen Treff für Schulkinder, bei den es verschiedene Sport- und Kreativangebote gibt.

Wir sind sehr dankbar für das vergangene Jahr. Deshalb geht ein ganz herzliches Dankeschön an alle Freunde, Unterstützer und Spender, an alle Besucher, Engagierten und Mitarbeiter!
Trotzdem sind wir nach wie vor auf Unterstützung angewiesen und freuen uns über jeden, der uns hilft.