Allgemein

Action Camp 2018

Veröffentlicht

Eine Woche Sonne und Action pur!

Slideshow

Mit 14 Kindern und zwei Mitarbeitern starteten wir am Sonntagmorgen auf das Actioncamp vom CVJM Praiseland in Briedel, bei Frankfurt Hahn. Hier erwartete die Kinder viel Neues. Das erste Mal in einem Indianer-Tippi schlafen, das erste Mal eine Woche weg von Mama und Papa, jeden Tag deutsches Essen, 96 andere fremde Kinder und einiges mehr. Da war es für die ein oder andere schwer, sich an das Neue zu gewöhnen. Nach zwei Tagen jedoch haben die Kinder die viele frische Luft lieben gelernt, die Hunde und Kamele, die mit auf dem Gelände lebten und sich als Gruppe gefunden.
Die Woche hatte ein abwechslungsreiches Programm. Es gab an den Vormittagen 12 verschiedene Workshops im kreativen und sportlichen Bereich. Um die Mittagszeit trafen sich alle Kinder im Veranstaltungszelt, in dem Lieder gesungen wurden und die Bibelgeschichte vom Auszug aus Ägypten als Theater dargestellt wurde. In anschließenden Kleingruppen konnten die Kinder sowohl über religiöse Themen, als auch gesellschaftliche in einen Austausch kommen. Mit den Jumpers-Kindern haben wir viel über Migration und Gleichberechtigung gesprochen. An den Nachmittagen und Abenden gab es große Gruppenspiele, die alle etwas mit dem Thema Ägypten zu tun hatten. Hierbei wurde viel im Wald gerannt, Gegenstände geschmuggelt, Wasserschlachten veranstaltet und Mitarbeiter zu Mumien verwandelt. Abends saßen wir häufig mit den Kindern am Lagerfeuer und vertieften die Beziehung zu ihnen. Der letzte Tag war das Highlight für die meisten Kinder: Ein Besuch im Holiday Park Haßloch.
Während der Woche Actioncamp haben die Kinder unserer Einschätzung nach sehr viel gelernt. Sie wurden von den Mitarbeitern täglich in ihrem Selbstwert und ihren Talenten ermutigt, einige haben große Fortschritte gemacht im Bewältigen von Konflikten mit anderen Kindern. Die Kinder sind stärker geworden, indem sie gelernt haben, mit Heimweh oder Misserfolgen klarzukommen und sie haben an Eigenständigkeit gewonnen.
Wir sind sehr dankbar für den Rotary Club in Stadtallendorf. Er hat die Familien unterstützt, den Teilnehmerbeitrag zu zahlen und damit vielen Kindern eine tolle Ferienwoche ermöglicht! Herzlichen Dank dafür!

Ein Gedanke zu „Action Camp 2018

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.